Besucherinfos

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten des Norddeutschen Museums für HiFi- und Studiotechnik richten sich nach den Öffnungszeiten des Hannoverschen Straßenbahn-Museums:
Ostern bis Oktober an Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Für die aktuelle Saison sind folgende Öffnungstage geplant:
   August
   So. 14.08. (Oldtimertag)
   September
   So. 04.09., So. 11.09. (Entdeckertag), So. 18.09., So. 25.09.
   Oktober
   So. 02.10., So. 09.10., So. 30.10., Mo. 31.10. (Reformationstag)
Kurzfristige Abweichungen werden auf unserer Internetseite (Startseite) bekanntgegeben.

Führungen (45-60 Min.) finden immer zur halben Stunde von 11:30 Uhr (Start erste Führung) bis 15:30 Uhr (Start letzte Führung) statt. Die Tram der Fahrtlinie Rundkurs fährt passend 10 Min. vorher im vorderen Teil der Straßenbahnmuseums ab.

 

Terminvereinbarung

Darüber hinaus sind Besichtigungen und Führungen sowie Veranstaltungen und Workshops nach individueller Terminvereinbarung möglich. Bitte kontaktieren Sie uns dazu unter info<at>hifimuseumnord.de formlos idealer Weise mit Ihrem Wunschtermin und der Gruppengröße.

 

Eintrittspreise

Zu den regulären Öffnungszeiten ist der Eintritt in das Hannoversche Straßenbahn-Museum zu entrichten. An der Kasse kann für einen Aufschlag von 2 EUR bzw. ermäßigt 1 EUR ein Kombiticket gelöst werden, das dann zum Eintritt in das Norddeutsche Museum für HiFi- und Studiotechnik berechtigt. Der Eintritt in das Hannoversche Straßenbahn-Museum beinhaltet bereits die Fahrt mit der straßenbahnmuseumseigenen Tram zur Halle 26 (Haltestelle Hohenfels Süd), in der sich das Norddeutsche Museum für HiFi- und Studiotechnik befindet.

 

Anfahrt

Das Norddeutschen Museums für HiFi- und Studiotechnik befindet sich auf dem Gelände des Hannoverschen Straßenbahn-Museums (Anfahrtsbeschreibung), Am Straßenbahnmuseum 2, 31319 Sehnde, OT Wehmingen. Mit der straßenbahnmuseumseigenen Tram Fahrtlinie Rundkurs erreichen Sie die Haltestelle Hohenfels Süd direkt vor der Halle 26 (vormals Halle 40). Über den westlichen / linken Eingang gelangen Sie in die Museumsräume im ersten Obergeschoss.